Einzelkomponenten -                        Zwischenfrüchte


Ölrettich

Bille

Frühsaatgeeignete Sorte mit sehr guter Massebildung.

  • ausgeprägte Anfangsmassebildung gepaart mit einer mittleren Blühneigung
  • stark im Aufwuchs für eine ausgezeichnete Unkrautunterdrückung
  • mittellange Pflanzenlänge mit solider Standfestigkeit und geringer Neigung zu Lager

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Cordoba

Massewüchsige Sorte mit einer bemerkenswerten Nematodenresistenz.

  • geringe Blühneigung, kombiniert mit einer breiten Nematodenresistenz
  • zeichnet sich durch eine starke Anfangsentwicklung und dichte Bodenbedeckung aus
  • sehr standfeste Sorte, die zur Verbesserung der Bodenstruktur durch ihr weitläufiges Wurzelwerk beiträgt

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Geron

Multiresistente Sorte mit sehr guter Massebildung.

  • breite Nematodenresistenz
  • stark im Aufwuchs, leistet damit eine ausgezeichnete Unkrautunterdrückung
  • mittellange Pfl anzenlänge mit einer ausgeprägten Standfestigkeit

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Illusion

Sehr schnell startende Sorte, die sich auch für frühe Aussaattermine eignet.

  • geringe Blühneigung, kombiniert mit einer sehr geringen Anfälligkeit für Rübennematoden
  • kräftige Anfangsentwicklung und dichte Bodenbedeckung
  • wirksame Unterdrückung von Nematoden und Krankheiten bei potentiellen Wirtspflanzen

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Karakter

Spätsaatverträgliche, multiresistente Sorte mit sehr guter Massebildung.

  • zeichnet sich durch eine geringe Anfälligkeit für Rübenneamtoden aus
  • bildet eine rasche und lückenlose Bodenbedeckung zur guten Unkrautunterdrückung
  • spätsaatverträglich, selbst bei einer Aussaat bis Anfang September 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Mercator

Nematodenresistente Sorte mit sehr guter Anfangsentwicklung.

  • schnellwüchsige Sorte mit früher Grünmassebildung
  • fördert eine hervorragende Bodenbeschattung und Unkrautunterdrückung
  • spätsaatverträglich mit hohen Masseerträgen, selbst bei einer Aussaat bis Anfang September

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



KWS Reaktion

Nematodenresistent 

Anfälligkeit für Rübennematoden: BSA- Note 1

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



EU-Sorte

Aussaatmenge: 25 kg / ha

VPE: 25 kg



Tajuna

Multiresistente Sorte mit starker Massebildung.

  • multiresistent, zur wirkungsvollen Bekämpfung von Nematoden
  • zeichnet sich durch eine gesunde, schnelle Anfangsentwicklung und gute Standfestigkeit aus
  • das weitverzweigte Wurzelsystem kann Bodenverdichtungen aufbrechen und das Bodengefüge verbessern

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Valencia

Multiresistente Sorte mit sehr guter Standfestigkeit und Massebildung.

  • multiresistent, zur wirkungsvollen Bekämpfung von Nematoden
  • zeichnet sich durch eine vitale Jugendentwicklung aus, bei sehr geringer Blühneigung
  • das weitverzweigte Wurzelsystem kann Bodenverdichtungen aufbrechen

 

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 25 - 30 kg / ha

VPE: 25 kg



Gelbsenf

EU - Sorte

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Signo

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Attack

Nematodenresistent

Anfälligkeit für Rübennematoden: BSA- Note 2

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Odysseus

Nematodenresistente Sorte mit starker Anfangsentwicklung.

  • schnellwüchsige Sorte mit früher Grünmassebildung
  • fördert die Unkrautunterdrückung bei geringer bis mittlerer Blühneigung
  • konserviert Nährstoffe über den Winter und reduziert so Auswaschungsverluste

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Sambesi

Bewährte Gelbsenfsorte, die sich durch eine schnelle Entwicklung auszeichnet.

  • sehr schnelle Anfangsentwicklung für eine intensive Unkrautunterdrückung
  • liefert auch bei später Aussaat viel organische Masse
  • zeigt eine geringe Neigung zum Blühen

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Victoria

Nematodenresistente Sorte, bewertet mit der BSA-Bestnote 1.

  • schnellwüchsige Sorte mit früher Grünmassebildung
  • fördert die Unkrautunterdrückung bei geringer Blühneigung und gutem Wurzelwachstum
  • konserviert Nährstoffe über den Winter und reduziert so Auswaschungsverlust

 > Sortenblatt

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Venice

 

Nematodenresistente Sorte mit sehr geringer Blühneigung.

  • wüchsige Sorte mit früher Grünmassebildung
  • fördert die Unkrautunterdrückung bei sehr geringer Blühneigung und gutem Wurzelwachstum
  • konserviert Nährstoffe über den Winter und reduziert so Auswaschungsverluste

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg



Verte

Spätblühende, massewüchsige Sorte mit sehr geringer Blühneigung.

  • schnellwüchsige Sorte mit früher Grünmassebildung
  • fördert die intensive Unkrautunter- drückung bei sehr geringer Blühneigung und gutem Wurzelwachstum
  • konserviert Nährstoffe über den Winter und reduziert so Auswaschungsverluste spätblühend

> Sortenblatt

Aussaatmenge: 20 kg / ha

VPE: 25 kg