Abfrierende Mischungen 


OPTIMA®|GreenLife – OS

Der Klassiker für Maisfruchtfolgen, dank schneller Unkrautunterdrückung und effektiver Nährstoffkonservierung. Besonders gut nach Wintergerste einsetzbar in Kombination mit einer Maisansaat im Frühjahr. 

Zusammensetzung:

51 % Ölrettich

49 % Gelbsenf

 

Fruchtfolge: Mais, Getreide, Futternutzung

 

GLÖZ Empfehlung: 6 Winterbegrünung, 7 Fruchtwechsel

 

Aussaatmenge: 16 kg / ha

Aussaatzeitpunkt: August - September

VPE: 25 kg, 500 kg



OPTIMA®|GreenLife – Economy

Senfhaltige, sichere GutundgünstigMischung für alle Standorte.

Zusammensetzung:

43 % Ramtillkraut

41 % Leindotter

16 % Gelbsenf

 

Fruchtfolge: Mais, Getreide

 

GLÖZ Empfehlung: 6 Winterbegrünung, 7 Fruchtwechsel

 

Aussaatmenge: 9 kg / ha

Aussaatzeitpunkt: August - September

VPE: 25 kg, 500 kg



OPTIMA®|GreenLife – Phacelia Top

Kruziferen- und leguminosenfreie Mischung, universell einsetzbar und besonders bienenfreundlich. Eignet sich besonders als Hygienevorfruchtmischung in Rapsfrucht- folgen.

 

Zusammensetzung:

54 % Ramtillkraut

46 % Phacelia 

 

Fruchtfolge: Raps, Mais, Getreide, 

 

GLÖZ Empfehlung: 6 Winterbegrünung, 7 Fruchtwechsel

 

Aussaatmenge: 9 kg / ha

Aussaatzeitpunkt: Juli - September

VPE: 25 kg, 500 kg

 



OPTIMA®|GreenLife - Phacelia Top + Klee

Bewährte Hygienemischung, ergänzt um eine Leguminose, die neben der Bodenverbesserung auch den organischen Dünger aus der Herbstdüngung speichert. 

 

Zusammensetzung:

40 % Ramtillkraut

40 % Michelsklee

20 % Phacelia

 

Fruchtfolge: Raps, Mais, Getreide, 

 

GLÖZ Empfehlung: 6 Winterbegrünung, 7 Fruchtwechsel, 4 Pufferstreifen

 

Aussaatmenge: 9 kg / ha

Aussaatzeitpunkt: Juli - September

VPE: 25 kg, 500 kg

 



OPTIMA®|GreenLife - Kruziferenfrei

Vielseitige, schnellwachsende Mischung mit tiefwurzelnden Arten, besonders für Rapsfruchtfolgen geeignet.

 

Zusammensetzung:

42 % Michelsklee

25 % Phacelia

21 % Ramtillkraut

10 % Öllein

1 % Bitterlupine

1 % Sommerwicke 

 

Fruchtfolge: Raps, Mais, Getreide, 

 

GLÖZ Empfehlung: 6 Winterbegrünung, 7 Fruchtwechsel, 4 Pufferstreifen

 

Aussaatmenge: 14 kg / ha

Aussaatzeitpunkt: Juli - August

VPE: 25 kg, 500 kg