Nachsaatmischungen

Gut gepflegte Grünlandbestände mit vitalen, leistungsfähigen Gräsern und einer gesunden Narbe sind die Basis für eine rentable Milch- und Fleischerzeugung. Unsere kontinuierlich angepassten und speziell entwickelten OPTIMA® GreenPower Nachsaatmischungen aus ausgewählten und hochwertigen Sorten bieten ideale Unterstützung bei der Optimierung Ihres Grünlandmanagements.

 

Wir empfehlen, neben einer angepassten Düngung und Pflege, eine regelmäßige Nachsaat mit Deutschem Weidelgras, um die Leistungsfähigkeit des Grünlandbestandes zu erhalten und der Verunkrautung entgegenzuwirken. Deutsches Weidelgras zeichnet sich, ergänzend zum hohen Futterwert, durch Konkurrenzstärke, bestes Regenerationsvermögen sowie gute Schnitt-, Tritt- und Verbissverträglichkeit aus und sollte daher ausreichend im Bestand vorhanden sein. Zusätzlich zu diesen vorteilhaften Eigenschaften ist ein Weidelgras-dominierter Grasbestand Voraussetzung für gute Gärqualitäten in der Silage.

 

Bei der Zusammenstellung unserer Mischungen legen wir dementsprechend nicht nur großen Wert auf hochwertige Deutsche Weidelgräser, sondern insbesondere auf eine hohe genetische Diversität. Um den züchterischen Fortschritt optimal auszunutzen, setzen wir daher neben unseren eigenen Sorten auch Sorten aus anderen Züchterhäusern ein. Durch die Etablierung von neuem genetischen Material im Grünlandbestand können die Futterqualitäten und die Stabilität der Erträge, auch unter herausfordernden Bedingungen, stetig verbessert werden.


OPTIMA® GreenPower NACHSAAT

Klassische Nachsaat zur Instandhaltung und

qualitativen Verbesserung der Grasnarbe.

  • Optimierung der Nutzungselastizität und Ertragssicherheit durch die spezielle Zusammenstellung aus empfohlenen Sorten mit verschiedenen Reifebereichen.
  • Erhaltung einer dichten Grasnarbe dank der Kombination von vorteilhaften Sorteneigenschaften mit unterschiedlicher genetischer Basis. Diploide Sorten ergänzen die Mischung mit ihrer hohen Triebkraft und sehr gute Umweltstabilität.
  • Flexiblere Gestaltung des Nutzungstermins aufgrund des Einsatzes von späten und mittelspäten Sorten.

Zusammensetzung:

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

Aussaatmenge:

Neuansaat: 30 - 35 kg / ha

Nachsaat: 20 kg / ha

VPE: 20 kg



OPTIMA® GreenPower NACHSAAT TETRA

Nachsaatmischung für Hochleistungsbestände an besseren Standorten. 

  • Hohe Grünmasseerträge und mehr Ertragssicherheit durch die spezielle Zusammenstellung von ausschließlich empfohlenen, tetraploiden, späten Sorten.
  • Besonders guter Feldaufgang und sehr schmackhaftes Futter mit stabilen Inhaltsstoffen. Eignet sich auch für eine ertragreiche Hauptfutterproduktion.
  • Zur Weide- und Schnittnutzung und auch als Ackergras geeignet.

Zusammensetzung:

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

Aussaatmenge:

Neuansaat: 35 kg / ha

Nachsaat: 20 kg / ha

VPE: 20 kg



OPTIMA® GreenPower NACHSAAT MOOR

Nachsaatmischung mit hoher Ausdauer- leistung für anspruchsvolle, typische Grünlandstandorte.

  • Sichere Bestandserhaltung und schneller Narbenschluss im Frühjahr durch vielfältige Sortenwahl aus unterschiedlichen Reifegruppen.
  • Enthält ausschließlich Sorten mit Mooreignung, die auf ihre hohe Ausdauerleistung geprüft und empfohlen sind. Diese Sorten zeichnen sich insbesondere durch ihre gute Winterhärte und ihr überdurchschnittliches Regenerationsvermögen aus.

Zusammensetzung:

25 % Dt. Weidelgras

25 % Dt. Weidelgras

20 % Dt. Weidelgras

15 % Dt. Weidelgras

15 % Dt. Weidelgras

Aussaatmenge:

Neuansaat: 30 - 35 kg / ha

Nachsaat: 20 kg / ha

VPE: 20 kg



OPTIMA® GreenPower NACHSAAT KLEE

Nachsaatmischung, die zu Zeiten hoher

Düngerpreise, dank des Einsatzes von zwei

verschiedenen Kleearten, für einen Stickstoff-

Booster sorgt.

  • Insbesondere die extra Portion N durch den einjährigen Michelsklee dient einer punktuellen und wertvollen Unterstützung des Gräserwachstums.

Zusammensetzung:

20 % Dt. Weidelgras

20 % Dt. Weidelgras

20 % Dt. Weidelgras

20 % Dt. Weidelgras

15 % Michelsklee

  5 % Weißklee

Aussaatmenge:

Neuansaat: 30 - 35 kg / ha

Nachsaat: 20 kg / ha

VPE: 20 kg


 

 

Stand Januar 2022